Ihre Seminare

 x 
Sie haben aktuell kein Seminar im Warenkorb.

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über weitere Seminare.

Sie erreichen uns unter

Biebertaler Blutegelzucht GmbH
Talweg 31
35444 Biebertal

Egel-Phoneline: 06409/66 14 0 - 0
Egel-Faxline: 06409/66 14 0 - 75
Egel-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Egel-Web: www.blutegel.de

Telefonisch erreichbar sind wir
Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr

Basis-Seminar (mit Anerkennung von 6 ATF-Stunden, daher nur für Tierärzte/-innen): Blutegel in der Praxis der Tiertherapie am 05.11.2016

Für die Teilnahme erhalten Sie 6 ATF-Stunden!
Preis:
160,00 €
Verpflegungswunsch: bitte auswählen

Bitte melden Sie jeden Teilnehmer separat an – die Rechnungsanschrift bleibt in Ihrem Kundenaccount gespeichert und muss nicht erneut eingegeben werden.
Beschreibung

Am Samstag, 05.11.2016 findet ein einführendes Seminar

für Tierärzte/-innen (mit Anerkennung von 6 ATF-Stunden!)

über den Blutegeleinsatz in der Tiertherapie statt.

Im ersten Teil erfolgt eine Besichtigung der Blutegelzucht. Anschließend wird die Biologie der Blutegel unter dem Gesichtspunkt des Blutegels als Tierheiler vorgestellt und die erforderlichen Haltungsbedingungen vor der Behandlung beim Therapeuten aufgezeigt. Darüber hinaus werden die rechtlichen Aspekte der Blutegeltherapie beleuchtet. Der zweite Teil beschreibt die allgemeine Wirkung und die Wirkmechanismen der Blutegel. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Indikationen und Kontraindikationen, die tiergruppenbezogen erörtert werden.

Am Nachmittag wird eine praktische Übung (Ansetzen des Blutegels am Tier) durchgeführt. Damit alle Seminarteilnehmer die Gelegenheit erhalten, das praktische Anwenden des Egels zu üben, benötigen wir Probanden-Tiere (Hunde, andere Tiere auf Anfrage)! Am Besten eignen sich dafür erfahrungsgemäß die eigenen Tiere, da dann auch der Verlauf zu Hause nachvollzogen werden kann und ggf. die Nachsorge organisiert ist. Sollten Sie keine eigenen Tiere mitbringen können, dürfen Sie auch gerne Patiententiere (auch inkl. Besitzer) einladen. Selbstverständlich entstehen für die Behandlung am Seminartag keine Kosten. Um planen zu können bitten wir Sie, unsere Seminarleiterin Frau Fleischer unter der E-Mail-Adresse fleischer@blutegel.de zu kontaktieren, falls Sie Probanden-Tiere zum Seminar mitbringen können, vielen Dank!

Der Referent Dr. med. Rainer Klügel ist Orthopäde und Rheumatologe in eigener Praxis in Geilenkirchen bei Aachen und seit vielen Jahren Blutegelanwender und -spezialist. Der Referent im Internet: www.dr-kluegel.de. Wenn Sie Interesse an einer Eigenbehandlung beim Seminar haben, wenden Sie sich bitte im Vorfeld an Herrn Dr. Klügel.

Bitte beachten Sie auch unser Themenseminar am Folgetag, Sonntag 06.11.2016 (hier klicken)!

 

Programmablauf:

 

Referentin Tierärztin Nathalie Fleischer, Leiterin F&E bbez GmbH:
08:30   Begrüßung, Besichtigung der Biebertaler Blutegelzucht

09:30   Biologie der Blutegel unter besonderer Berücksichtigung

            der therapeutischen Relevanz

10:30   Rechtliche Aspekte der Blutegeltherapie

11:00   Pause*

11:15   Wirkstoffe und Wirkmechanismen der Blutegel in der Tiertherapie

 

Referenten Nathalie Fleischer & Dr. med. Rainer Klügel, Facharzt für Othopädie:

Ab 12:00   Indikationen und Kontraindikationen in der Tiertherapie unter

                 Berücksichtigung des umfangreichen Erfahrungsschatzes in der

                 Humantherapie, insbesondere der Orthopädie.

                 Übungen und Praxis am Tier!

(Zwischenzeitlich Mittagessen & Kaffeepause)*

 

17:00   Ende der Veranstaltung
 

*Zur Versorgung Ihres leiblichen Wohls werden wir einen Cateringservice beauftragen. Für den Pauschalpreis von 19,90 € werden Sie mit einem Frühstücksbrötchen, warmem Mittagessen (Tellergericht - Bioprodukt - vegetarisch oder mit Fleisch) und einem Nachmittagskuchen versorgt. Getränke (Kaffee, Wasser, Säfte) sind im Pauschalpreis enthalten. Selbstverpflegung ist selbstverständlich auch möglich. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren Verpflegungswunsch (Fleischgericht, vegetarisch oder Selbstversorgung) an - vielen Dank!

Ab 18:30 Uhr bieten wir in einem nahegelegenen Restaurant einen Erfahrungsaustausch für interessierte Therapeuten an (Getränke + Verpflegung auf eigene Kosten).

Teilnehmer/innenbeitrag (inkl. Getränke, Seminarunterlagen, Zertifikat, 19% MwSt.):

€ 160,- (arbeitslose Tierärzte und Studenten auf Anfrage)

Die Zahlung der Seminargebühren kann per Lastschrifteinzug von Ihrem Konto (geschieht erst NACH dem Seminar) erfolgen. Dazu geben Sie bitte bei Ihrer Reservierung Ihre Bankdaten an oder senden Sie uns eine formlose Einzugsermächtigung per E-Mail oder Fax. Alternativ ist Barzahlung vor Ort am Seminar möglich, Sie erleichtern uns jedoch die Abwicklung sehr, wenn wir den Betrag einziehen können.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an unter Tel.: 06409 661400 - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fax: 06409 66140-75
E-Mail: blutegel@blutegel.de
web: www.blutegel.de

Biebertaler Blutegelzucht GmbH
Talweg 31, 35444 Biebertal

 

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, stehen folgende Hotels in der Nähe zur Verfügung:

  • Hotel am Keltentor (ca. 4 km vom Seminarort, sehr einfacher Standard, Mitnahmemöglichkeit von Tieren bitte dort erfragen!), Tel. 06409 660030, www.hotelamkeltentor.com
  • Landgasthof zum Dünsberg beim Paul (ca. 4 km vom Seminarort, sehr einfacher Standard, Mitnahme von Tieren möglich!), Tel. 06409 81050, www.landgasthofduensberg.de
  • Hotel Wettenberg (ca. 6 km vom Seminarort, Mitnahme von Tieren gestattet, nebenan große Saunalandschaft), Tel. 0641 982050, www.hotel-wettenberg.de

 

Teilnahmebedingungen

1. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Entrichtung des TeilnehmerInnenbeitrags. Eine eventuelle Abmeldung kann kostenfrei bis 10 Tage vor dem Seminar erfolgen und bedarf der Schriftform. Es gilt das Datum des Eingangs. Danach wird der gesamte Betrag fällig, dieser kann jedoch mit der Teilnahme an einem anderen Seminar verrechnet werden. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

2. Die Zahlung erfolgt vorzugsweise per Lastschrifteinzug (eine Einzugsermächtigung kann per Post, Fax oder E-Mail formlos zusammen mit Ihrer Anmeldung eingereicht werden, der Betrag wird erst nach dem Seminar abgebucht!) oder in bar am Seminartag. Sie erhalten vor Ort eine Quittung für Ihre Unterlagen.

3. Im Übrigen gelten die AGB der Biebertaler Blutegelzucht GmbH Diese finden Sie hier: klicken.